Consulting Projects

Erstellt am 24. September 2014

Die Anforderungen der Regulatorik gegenüber Sourcingvorhaben werden zunehmend umfangreicher und zugleich restriktiver. In der Entscheidungsfindung, der Konzeption und Transition bis hin im produktiven Bezug von externen Serviceleistungen entwickeln Risikoabwägung, die Transparenz der eingekauften Services und die stetige Überwachung der Servicequalität eine neue Dimension. Ein führender Finanzdienstleistungskonzern setzt weiterhin auf die inhaltliche und moderierende Kompetenz der Berater von SKUBCH&COMPANY.

Erstellt am 16. Juli 2013

Wie kann Strategiekommunikation nicht das Ende sondern der Anfang eines Entwicklungsprozesses werden? Wie kann aus strategischen (Informations)ImPULSen ein PLUS an gestalterischer Energie bei allen Mitarbeitern des Unternehmens entwickelt werden? Wie können aus vielen abstrakten, “trockenen” und komplexen Dokumenten aktivierende Essenzen gewonnen werden?

Erstellt am 15. Februar 2013

Seit Oktober 2011 begleitet SKUBCH&COMPANY die verantwortlichen Führungskräfte des captiven IT-Dienstleisters eines großen deutschen Versicherungskonzerns in der Neustrukturierung der IT-Produktion. Die konzeptionellen Arbeiten sind abgeschlossen und die Umsetzungsmaßnahmen eingeleitet. Jetzt geht es darum, ein kontinuierliches Monitoring zu etablieren, um nicht nur den Umsetzungs-, sondern auch den Wirkungsgrad der eingeleiteten Veränderungen kritisch zu überwachen.

Erstellt am 17. Dezember 2012

Companion oezpa, repräsentiert von den Gründern und Inhabern Barbara Lagler-Özdemir und Hüseyin Özdemir, stellten neulich beim Inspiration Meeting von SKUBCH&COMPANY ihre Arbeit anhand eines Beispiels der Organisationsentwicklung in einer Fabrik vor, die ihren Standort in Wuxi New District in der Provinz Jiangsu/ China hat.

Erstellt am 06. Dezember 2012

Mehr Agilität im Versicherungsmarkt sollte durch eine organisatorische und kulturelle Neugestaltung der Zusammenarbeit zwischen den Business-Einheiten und der IT des Konzerns erreicht werden. Nach 10 Monaten intensiver, gemeinsamer gestalterischer Arbeit in einem 10köpfigen Managementteam ist das ambitionierte Vorhaben erfolgreich umgesetzt worden. Bleibt die spannende Frage: Tritt auch die gewünschte Wirkung – mehr Agilität – ein?

Erstellt am 21. August 2012

Das Management Team des IT-Bereiches einer Bank entscheidet, sich mit Unterstützung von SKUBCH&COMPANY zu einer Beratungseinheit weiterzuentwickeln…

Erstellt am 24. Juni 2012

Ein führender Finanzdienstleiszungskonzern setzt weiterhin auf die inhaltliche und moderierende Kompetenz der Berater von SKUBCH&COMPANY. Nach der erfolgreichen Entwicklung der IT-Governance als Grundlage für die IT-Zusammenarbeit im Konzern erfolgt seit März 2012 die inhaltliche Ausgestaltung der Konzern-IT-Strategie.

Erstellt am 24. Juni 2012

Nachdem der IT-Produktionsbereich eines großen Versicherers gemeinsam mit SKUBCH&COMPANY ein servicorientiertes Zielkonzept zur organisatorischen Gestaltung des Bereiches entwickelt hat, begleiten wir das Unternehmen in 2012 intensiv bei der Umsetzung.

Erstellt am 24. Juni 2012

Nachdem der Spezialanbieter für mittelstandsorientierte Finanzierungen seine Geschäftsstrategie neu ausgerichtet hat, beauftragt er SKUBCH&COMPANY mit der Beratung bei der Entwicklung einer, die neue Geschäftsstrategie optimal unterstützenden IT-Strategie. Wir konnten uns dabei im Wettbewerb mit großen internationalen Beratungshäusern aufgrund unseres spezifischen Beratungsansatzes erfolgreich durchsetzen.

Erstellt am 24. Juni 2012

Die Chefs zahlreicher Stadtwerke kennen und schätzen Hartmut Skubch aus persönlicher Erfahrung im Rahmen von Beratungsprojekten oder über persönliche Referenzen aus dem Kollegenkreis. Auf dieser Basis konnte sich SKUBCH&COMPANY erfolgreich gegen den Wettbewerb durchsetzen und wurde mit der Erarbeitung eines gemeinsamen Zukunftsprogramms für mehrere Tochtergesellschaften im Stadtwerkemarkt beauftragt.

Erstellt am 08. Dezember 2011

Die Entwicklung einer IT-Architektur für einen Finanzdienstleister ist anspruchsvoll. Die Entwicklung einer IT-Architektur für einen komplexen Finanzkonzern mit sehr unterschiedlichen Geschäftssegmenten eine echte Herausforderung.

Erstellt am 15. Oktober 2011

Ein großer Konzern der Finanzdienstleistungsbranche beauftragt SKUBCH&COMPANY mit der Beratung und Begleitung bei der Neustrukturierung des IT-Produktionsbereiches.“Die verantwortlichen Führungskräfte und die Mitarbeiter aktiv in die Neuausrichtung einzubeziehen und dabei die Performance des Bereiches nicht zu gefährden, ist die große Herausforderung!”, kommentiert der zuständige Geschäftführer das Vorhaben. Das Team von SKUBCH&COMPANY umfasst drei Berater, die den Prozess begleiten, Themenbereiche inhaltlich unterstützen und einzelne Führungskräfte coachen.

Erstellt am 10. Oktober 2011

Ein international operierender Finanzdienstleister beauftragt uns mit der Erstellung einer Leistungsbilanz der internationalen IT. Auf Basis dieser Bilanz sollen Szenarien für die zukünftige IT-Gestaltung entwickelt und umgesetzt werden.Im Ausland ticken die Uhren anders und wir können unsere Vorstellungen nicht einfach exportieren. Gerade im internationalen Bereich kommt es auf kulturelles Einfühlungsvermögen an.

Erstellt am 25. August 2011

Die Zusammenarbeit von Business und IT auf allen Ebenen nachhaltig zu optimieren ist die Herausforderung der sich SKUBCH&COMPANY durch Übernahme der Projektleitung in Person von Hartmut Skubch stellt.“Es gibt nicht die perfekte IT-Organisation, sondern nur die für die Herausforderung des Konzerns adäquate”, kommentiert Hartmut Skubch die Projektaufgabe. “Dabei kommt der gemeinsamen Akzeptanz der Lösung sowohl beim Business als auch bei den IT-Verantwortlichen eine besonders große Bedeutung zu.” Das Beratungsprojekt startet im September und ist zunächst bis Ende März 2012 geplant.

Erstellt am 01. August 2011

Die Tochter eines internationalen Automobilkonzerns beauftragt KEGON in Zusammenarbeit mit SKUBCH&COMPANY mit der Entwicklung der Unternehmensstrategie und der beratenden Begleitung bei der damit verbundenen Transformation des Unternehmens.Nach mehreren erfolgreichen Workshops erfolgte in einer gemeinsamen Sitzung von Geschäftsführung und Aufsichtsrat des Klienten die Abstimmung der strategischen Eckwerte für die Unternehmensentwicklung der nächsten Jahre.

Erstellt am 25. Mai 2011

Nach der sehr erfolgreichen Durchführung der Vorstandsklausur im Mai des Jahres beauftragt die Holding des Finanzdienstleistungskonzerns Hartmut Skubch mit der Beratung bei der inhaltlichen Entwicklung der Konzern-IT-Strategie und ihrer organisatorischen Umsetzung.

Erstellt am 15. April 2011

Der Vorstand eines der größten deutschen Finanzdienstleister beauftragt mich mit der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer Vorstandsklausur zum Thema: Entwicklung einer Konzern-IT-Strategie.

Erstellt am 05. April 2011

Eine Tochter eines internationalen Automobilkonzerns, die sich insbesondere mit dem Datenmanagement und dem Dokumentationsprozeß für alle Produkte über den gesamten Life Cycle beschäftigt, soll auf die zukünftigen strategischen Herausforderung auch im internationalen Umfeld und die besondere Rolle im Konzern ausgerichtet werden und beauftragt KEGON mit der Durchführung eines Strategieworkshops.